Meister Produktion (m/w) Linie 4 Schicht B

Sie sind eine einsatzfreudige und flexible Persönlichkeit und schätzen selbstständiges Arbeiten. In der Linie 4 bieten wir Ihnen eine neue Herausforderung.

Hauptaufgaben

Als Führungskraft sind Sie Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiterinnen, unterstützen sie in ihrem täglichen Arbeitsumfeld und führen gemäß unserer Führungsgrundsätze. Des weiteren sind Sie zuständig für die Organisation und Steuerung des Produktionsablaufes und für die Einhaltung der Arbeitspläne und Arbeitsprogramme (BDE und SAP). Sie koordinieren die Arbeiten verschiedener Teams und unterstützen die Umsetzung des Geberit Produktionssystems. In enger Zusammenarbeit mit den Unterstützungsbereichen sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf von allen Produktionsprozessen und übernehmen die Verantwortung zur Einhaltung des Kostenbudgets.

Profil

Nach Abschluss einer technischen Ausbildung (z.B. Schlosser, Elektriker, Maschinenmechaniker) haben Sie die Meisterausbildung im technischen Bereich bereits erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise besitzen Sie gute Kenntnisse in SAP sowie MS-Office. Ihre soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Informations- und Kommunikationsfähigkeit gehört zu Ihren Stärken. Entwicklungsbereitschaft und Veränderungswillen sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung setzen wir voraus.

Bewerbung

Haben wir Sie neugierig gemacht, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über die Ausschreibung auf unserer Homepage. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt gemäß Kollektivvertrag € 3.323,- brutto monatlich. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

Kontakt

Sonja Lahner
02742/401 1003

Bewerben Sie sich hier online.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.