IT Application Analyst Microsoft BizTalk (m/w)

Sie sind zuständig für die Fach- und termingerechte Umsetzung von Entwicklungen auf unserer Integrationsplattform Microsoft BizTalk. Unterstützen Sie unser Team ab sofort.

Hauptaufgaben


  • Design und Konfiguration von Schnittstellen in einer heterogenen IT - Landschaft sowie die Durchführung von Monitoring und der Fehleranalyse/-Behebung der Schnittstelle
  • Verantwortung für die Spezifikation, Konzeption, und Umsetzung der Schnittstellen zwischen CRM, SAP, SharePoint und weiteren Systemen on Premise oder in der Cloud
  • Unterstützung der Anwendungsberater beim Lösungsdesign von Schnittstellen
  • Koordination des externen Dienstleisters bei der Implementierung

Profil


  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, eine abgeschlossene IT-Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Schnittstellenentwicklung oder Projekterfahrung im Integrationsumfeld wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in Integrationstechnologien
  • Gute Kenntnisse mit dem Net Framework und MS SQL Server erleichtern Ihnen den Einstieg
  • Analytische Denk-und eigenverantwortliche Arbeitsweise - auch in Englisch - zeichnen Sie aus

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Deutschland / Germany
Sandra Endres
Theuerbachstraße 1
88630 Pfullendorf
D: +49 7552 934 536

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.<br>

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.